Wasserlandschaft Sedlitzer See

 

Der Sedlitzer See ist mit 1.330 Hektar der größte See im Lausitzer Seenland. Er entstand aus dem ehemaligen Tagebau Sedlitz und soll bis 2015 fertig geflutet sein. Über zukünftig drei Kanäle angebunden spielt der Sedlitzer See eine zentrale Rolle im schiffbaren Seenverbund des Lausitzer Seenlandes. Bereits heute bietet die Landmarke Lausitzer Seenland an der Mündung des Sornoer Kanals eine spektakuläre Architektur und einen Rundumblick über die neue Seenlandschaft.

 

Link Wasserlandschaft Sedlitzer See

 
 
 

Allgemein

Touren

Bausteine