Cottbuser Ostsee

Ein Aussichtsturm nahe Merzdorf erlaubt einen weiten Ausblick auf den Tagebau Cottbus-Nord und den späteren Seegrund des mit 1900 ha zukünftig größten Sees des Lausitzer Bergbaufolgelandschaft. 173 Treppenstufen führen hinauf zu 31 m hoch gelegenen Aussichtsplattform. Die Flutung des Sees wird vorraussichtlich im Jahr 2018 beginnen und im Jahr 2030 abgeschlossen sein. Der Aussichtsturm befindet sich in Merzdorf nahe des Klein Lieskower Weges.

Die Langfristigkeit des Vorhabens ist das Kapital, um eine qualitätsvolle und nachhaltige Entwicklung zu initiieren, welche die Einmaligkeit des „Cottbuser Ostsees“ in Randlage einer Großstadt unterstreicht sowie zukunftsfähige Perspektiven für die Region aufzeigt.

 

Link Cottbuser Ostsee



zurück zur Tour  
 

Allgemein

Touren

Bausteine