Elberadweg

Rundtour Hamburg - Cuxhafen - Hamburg


Der Verlauf der Elbe zeichnet sich durch seine landschaftliche Vielfalt aus. Bizarre Felsformationen, sanfte Hügelketten und weite, unberührte Elbauen bieten ein erstklassiges Naturerlebnis. Barocke Schlösser, Burgen und malerische Dörfer säumen den Weg und laden zu kulturellen Pausen ein.
Der nördliche Elbabschnitt ist durch ein maritimes Landschaftsbild mit weitläufigen Flussauen, Deichen und malerischen Wischedörfern geprägt. Fernab von der Hektik des Alltags tauchen Sie in eine nahezu unberührte Flusslandschaft ein.

Der Elberadweg eignet sich für Jung und Alt, da die Strecke vorwiegend flach verläuft.

 

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Streckenlänge: ca. 290 km
Mindestteilnehmerzahl: 2
Anreise: Samstag und Montag
vom 29.04. bis 07.10.2013
Sperrtermine: 22.06. und 24.06.2013

1.Tag: Individuelle Anreise nach Hamburg

Die Hansemetropole bietet eine Vielzahl an kulturellen Möglichkeiten zur kurzweiligen Abendgestaltung.
 

2.Tag: Hamburg – Elmshorn (ca. 65 km)

Kontrastreicher kann eine Etappe nicht sein. Von der lebhaften Hafenmetropole Hamburg fahren Sie über Wedel, folgen ab Seestermühe dem Lauf der Krückau, vorbei an schmucken Reethäusern und gelangen so nach Elmshorn.
 

3.Tag: Elmshorn – Brunsbüttel (ca. 65 km)

Äcker und Alleen säumen am Morgen Ihren Weg, doch schon bald radeln Sie wieder entlang der Deichanlagen der Elbe. Um die Mittagszeit erreichen Sie Glückstadt. Nehmen Sie sich Zeit für dieses kleine Juwel des Nordens. Das liebevoll restaurierte Fachwerkensemble der Uferstraße und der historische Marktplatz laden zum näheren Betrachten ein. Weiter geht es entlang der Elbe bis zum Nord-Ostsee-Kanal. Mit etwas Glück können Sie gerade einen Kreuzschiffriesen bestaunen, der in den Kanal geschleust wird.
 

4.Tag: Brunsbüttel – Cuxhaven (Fährüberfahrt)

Am frühen Morgen verlässt das Schiff nach Cuxhaven den Brunsbütteler Hafen durch die beeindruckende Schleusenanlage. Sie sind ca. 2,5 Stunden unterwegs und haben anschließend den ganzen Tag Zeit für die vielen Attraktionen der Nordseestadt Cuxhaven. Wessen „Alte Liebe“ liegt hier versunken und was verbirgt sich hinter den Begriffen Kugelbake oder Semaphor?
 

5.Tag: Cuxhaven – Cadenberge bzw. Balje (ca. 40 bzw. 45 km)

Ihre heutige Radeletappe führt Sie entlang des Elbedeiches durch reizvolle Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Lassen Sie sich die frische Nordseebrise um die Nase wehen und genießen Sie den Anblick kleiner reetgedeckter Häuschen. Über Otterndorf und Neuhaus erreichen Sie Cadenberge/Balje.
 

6.Tag: Cadenberge bzw. Balje–Stade (ca. 61 bzw. 70 km)

Über Freiburg und Wischhafen radeln Sie heute durch das Kehdinger Land. Wieder geht es durch geschütztes Außendeichgelände und mit etwas Glück können Sie seltene Vogelarten beobachten. Tagesziel ist die über 1000-jährige Stadt Stade mit ihrer beispielhaft sanierten Altstadt. Schöne alte Fachwerkhäuser laden hier zu einem Stadtbummel ein.
 

7.Tag: Stade – Hamburg (ca. 50 km)

Das Alte Land, eine ruhige Oase, ist umgeben von Wiesen und zahllosen
Wasserarmen. Vorbei an Tausenden von Apfelbäumen, langgezogenen Reihendörfern und malerischen Obsthöfen führt Sie Ihr Weg. Bald erreichen Sie die Hansestadt Hamburg.
 

8.Tag: Individuelle Rückreise oder Verlängerung des Aufenthaltes in Hamburg

Leistungen

  • Willkommensgruß am Anreisetag

  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück

  • Gepäcktransfer Von Hotel zu Hotel

  • Kurtaxe Cuxhafen

  • Fährüberfahrt Brunsbüttel - Cuxhaven inkl. Radmitnahme

  • Kurtaxe Cuxhaven

  • 1Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer

  • 24-h-Telefonservice

 

Preise pro Person

639€ im DZ / 829€ im EZ

 

Zusatznacht

Cuxhaven                  60€ im DZ / 80€ im EZ

Stade, Hamburg        55€ im DZ / 79€ im EZ

andere Etappenorte   48€ im DZ / 72€ im EZ

 

Mietfahrräder

  • Tourenfahrrad   10€ pro Tag

  • Elktrofahrrad     22€ pro Tag

 

Mindestteilnehmerzahl: 2Personen


ACHTUNG: Die Fähre von Brunsbüttel nach Cuxhafen fährt jeweils nur Dienstag und Donnerstags. Daher kommen bei dieser Reise als Anreisetage nur Samstag oder Montag in Frage.

Die Reisen am Elberadweg sind Angebote in Kooperation mit einem Partner-Reiseveranstalter.

 

Tourenkarte »»

Zur Vergrößerung bitte mit der Maus darüberfahren

Bilder zur Tour

Zum Vergrößern bitte anklicken
 
 

Allgemein

Touren

Bausteine