Von Bad Schandau nach Dessau


Der Verlauf der Elbe zeichnet sich durch seine landschaftliche Vielfalt aus. Bizarre Felsformationen, sanfte Hügelketten und weite, unberührte Elbauen bieten ein erstklassiges Naturerlebnis. Barocke Schlösser, Burgen und malerische Dörfer säumen den Weg und laden zu kulturellen Pausen ein.
Der nördliche Elbabschnitt ist durch ein maritimes Landschaftsbild mit weitläufigen Flussauen, Deichen und malerischen Wischedörfern geprägt. Fernab von der Hektik des Alltags tauchen Sie in eine nahezu unberührte Flusslandschaft ein.

Der Elberadweg eignet sich für Jung und Alt, da die Strecke vorwiegend flach verläuft.

 

Schwierigkeitsgrad: leicht
Streckenlänge: ca. 260 km
Mindestteilnehmerzahl: 2
Anreise: täglich vom 01.04. bis 31.10.2013

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bad Schandau

Nutzen Sie den Nachmittag für einen kleinen Stadtbummel oder entspannen Sie in der Toskana Therme.


2. Tag: Bad Schandau - Dresden (ca. 45 km)

Heute passieren Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Schweiz, wie zum Beispiel den Basteifelsen in Rathen oder die Festung Königstein. Bald schon erblicken Sie die faszinierende Dresdner Altstadt. Nehmen Sie sich Zeit, um sich die Vielfalt der Stadt zu erkunden.
 

3. Tag: Dresden - Meißen (ca. 30 km)

Über die Karl-May-Stadt Radebeul und den idyllischen alten Dorfkern Altkötzschenbroda gelangen Sie heute in die Porzellanstadt Meißen. Den Tag können Sie bei einem hiesigen Wein (das sächsische Elbtal gehört zu den kleinsten deutschen Weinanbaubebieten9 ausklingen lassen.
 

4. Tag: Meißen - Riesa/Strehla(ca. 28 km/36 km)

Vorbei an den malerischen Weindörfern Zadel und Diesbar-Seußlitz führt Sie
diese Etappe in die Sportstadt Riesa, bzw. nach Strehla.


5. Tag: Riesa /Strehla - Torgau (ca. 48 km/40 km)

Über Belgern, dem Ort mit dem sachsenweit einzigen Roland, geht es heute nach Torgau. Hier lohnt sich ein Besuch des prachtvollen Renaissanceschlosses Hartenfels und der Schlosskirche, dem ersten protestantischen Kirchenneubau der Welt.


6. Tag: Torgau - Lutherstadt Wittenberg (ca. 72 km)*

Wittenberg ist unmittelbar mit dem Namen Martin Luther verbunden. Folgen Sie den Spuren des Reformators und weiterer Wittenberger Persönlichkeiten wie Phillipp Melanchthon und Lucas Cranach bei einem individuellen Stadtrundgang.
*die 5. Radeletappe kann durch eine Zwischenübernachtung
in Pretzsch geteilt werden (ergibt ca. 35 km/ca. 37km) Preis siehe Zusatznacht
(Kategorie B)


7. Tag: Lutherstadt Wittenberg - Dessau (ca. 37 km)

Auf der Etappe von Wittenberg nach Dessau durchfahren Sie das weltberühmte Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Diese 100 Hektar große Anlage mit Inseln, Kanälen, Tempeln und Plastiken gehört zum UNESCO-Welterbe und lädt zum Verweilen ein. Nur noch ein kurzer Weg ist es in die Bauhausstadt Dessau.


8. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Bad Schandau

Aufgrund der Hauptwindrichtung am Elberadweg aus Nordwest und West

empfehlen wir, Touren flussaufwärts zu radeln.

Die Beschreibung im Kartenmaterial, das Sie mit den Reiseunterlagen erhalten, folgt jedoch, wie das vorliegende Angebot, dem Flusslauf der Elbe.

Leistungen

  • Willkommensgruß am Anreisetag

  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel

  • Kurtaxe Bad Schandau

  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer

  • 24-h-Telefonservice

Preise pro Person

Kategorie A

529 €  im DZ / 719 € im EZ

 

Kategorie B 

479 € im DZ / 609 € im EZ

 

Zusatznacht Kat.A

Dresden                   55€ im DZ / 79€ im EZ

Bad Schandau          50€ im DZ / 75€ im EZ

andere Etappenorte  48€ im DZ / 72€ im EZ

 


Mietfahrräder (pro Tag)

  • Tourenfahrrad   10€ pro Tag

  • Elektrofahrrad   22€ pro Tag


Transfer Bad Schandau/Dessau:   

  • 1 - 4 Personen:  260 € pauschal

  • 5 - 7 Personen:  290 € pauschalUnterkunft:


Kategorie A
Hotels der 3- und 4-Sterne Kategorie überwiegend in zentraler Lage (in kleinen Orten übernachten Sie auch in gemütlichen Pensionen).
Kategorie B
Hotels und Pensionen der 3-Sterne-Kategorie meist in unmittelbarer Nähe zum Radweg.

Die Reisen am Elberadweg sind Angebote in Kooperation mit einem Partner-Reiseveranstalter.

 

Tourenkarte »»

Zur Vergrößerung bitte mit der Maus darüberfahren

Bilder zur Tour

Zum Vergrößern bitte anklicken
 
 

Allgemein

Touren

Bausteine